Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.

codex GmbH & Co. KG

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[CX Switzerland (German)] Flyout

Beratung

codex Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Standorte

Codex in Ihrer Nähe

Haben Sie Fragen?

Wir helfen gerne.

[CX Switzerland (German)] Flyout

Beratung

codex Kundenservice

Haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.

Standorte

Codex in Ihrer Nähe

2-K-Flex-Dichtschlämme

Kopie von AX 220

Flexible, zweikomponentige Verbundabdichtung unter keramischen Belägen

Datenblatt

Verbrauchsrechner

Anwendungsbereiche

Zweikomponentige, faserverstärkte, Flex-Dichtschlämme als Verbundabdichtung, zum Schutz für feuchte- und nassbelastete Bauteile vor dem Verlegen von keramischen Fliesen und Platten, Natur- und Betonwerkstein. Für Verbundabdichtungen der Beanspruchungsklasse A und B, A0 und B0, sowie für die Wassereinwirkungsklassen W0-I, W1-I, W2-I, W3-I nach DIN 18534. Erfüllt die Anforderungen CM O1P nach DIN EN 14891. Zur Abdichtung von Dächern sowie von Balkonen, Loggien und Laubengängen nach DIN 18531-Teil 5, von Behältern und Becken  nach DIN 18535-Teil 3.
Als Bauwerksabdichtung für erdberührte Bauteile, Sockelabdichtungen , Abdichtung gegen von innen drückendes Wasser von Behälterkonstruktionen (z.B. Brauchwasserbehälter, Abwasserbehälter) der Wassereinwirkungsklassen W1-E und W4-E nach DIN 18533-Teil 3 sowie W. Richtlinie für die Planung und.1-E, W1.2- E, W2,1-E entsprechend der "der Richtlinie Ausführung von Abdichtungen mit mineralischen Dichtungsschlämmen".
Einsetzbar an Wand und Boden, im Innen- und Außenbereich. 

Produktvorteile / Eigenschaften

  • Geschmeidig und leicht verarbeitbar
  • Faserverstärkt
  • Flexibel und hoch rissüberbrückend
  • Spachtel-, Roll- und Streichfähig
  • Wasserdampfdiffusionsoffen
  • Mit allgemeinem bauaufsichtlichem Prüfzeugnis
Farbe Komp. A.

graubraun

Farbe Komp. B.

weiß

Mischungsverhältnis

A : B = 1 : 1

Verarbeitungszeit / Topfzeit

Stunde*

Mindesttrockenschichtdicke

2 mm, gesamt

Trocknungszeit 1. Schicht

Stunden*

Trocknungszeit 2. Schicht

Stunden*

Begehbar

Stunden*

Verbrauch

kg/m²

 
Artikelnummer Versandeinheit
80688
Palette:
60 Sack
80688
Palette:
33 Eimer
  • GISCODE ZP 1 / Chromatarm nach EU-VO 1907/2006 (REACH)
  • EMICODE EC 1 PLUS / Sehr emissionsarm
EC1plus_(D)_black.psd
Ue-Zeichen_AX 220_abP_P-60.009.jpg
Ue-Zeichen_AX 220_abP_P-60.010.jpg
Ue-Zeichen_AX 220_P-58.017 abP MDS codex gmbh u. Co. KG.jpg
ce.psd

codex GmbH & Co. KG

Switzerland (German)

Bitte beachten Sie, dass Sie je nach Auswahl des Landes auf die Webseite unserer jeweiligen Gesellschaften vor Ort geführt werden.Dem Impressum der jeweiligen Zielseite können Sie den zuständigen Ansprechpartner entnehmen.